Informationen aus dem Kirchenbezirk Herrenberg

Direkt zu den einzelnen Kirchengemeinden

Gesamtübersicht der Veranstaltungen zum Reformationsjahr

Hier finden Sie die gesamte Broschüre zum Reformationsjubiläum mit allen Veranstaltungen in unserem Kirchenbezirk.

Ebenso die Terminliste (Übersicht) mit den Veranstaltungen in den Kirchengemeinden.

Ein starkes Zeichen der ökumenischen Verbundenheit im Kirchenbezirk Herrenberg

Ein starkes Zeichen der Verbundenheit setzten viele Christinnen und Christen im Kirchenbezirk Herrenberg bei der Aktion "Lichterkette" in Herrenberg am Sonntagabend des 12. Märzes 2017.

Geselliger Weinabend mit Martin und Käthe Luther

Einen vergnüglichen und kulinarisch lohnenden "Weinabend" mit Martin Luther und seiner Frau Käthe verbrachten 120 Personen am 11.3.2017 im Herrenberger Gemeindehaus.
Auf unterhaltsame Art und Weise führten Pfarrer Rainer Köpf und seine Frau durch verschiedene Stationen des Lebens von Martin Luther. "Schmeckend und Sehend" ließen sich die Gäste gerne an die Hand nehmen und tauchten in vergangene Zeiten ein.

Der Mömpelgarder Altar "der Stiftskirche" ist bis Weihnachten "auf Reisen"

Die Nachbildung des Mömpelgarder Altars in der Stiftskirche in Herrenberg ist bis zum 17. Dezember 2017 auf Reisen und ab Weihnachten wieder in der Stiftskirche  besichtigen.

Aktuelle Berichte aus der Kirche in Bild und Ton

Aktuelle Berichte aus unser Landeskirche in Bild und Ton finden Sie unter http://www.kirchenfernsehen.de/ oder auf der Website http://www.privatradioagentur.de/ 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut

    Anlässlich des Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut am 17. Oktober fordert Diakonie-Chef Dieter Kaufmann ausreichende Hartz-IV-Sätze und Renten. "Für sozialen Ausgleich zu sorgen, ist eine der ersten Aufgaben des Staates, und dies ist jetzt die zentrale Aufgabe der neuen Bundesregierung", sagte Kaufmann.

    mehr

  • Zehn Jahre Staatskirchenvertrag

    Der vor zehn Jahren geschlossene Staatskirchenvertrag zwischen den Evangelischen Landeskirchen und dem Land Baden-Württemberg hat sich nach Ansicht des für Recht zuständigen württembergischen Oberkirchenrats Michael Frisch bewährt. Das "freundschaftliche Verhältnis" zwischen Staat und Kirchen sei dadurch gefestigt und gefördert worden, betonte Frisch.

    mehr

  • Neue Bibel-Webseite

    Die Württembergische Bibelgesellschaft präsentiert sich mit einer neuen Website. Dort stellt sie ihre Aktionen, Angebote und Projekte im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg vor. Dazu gehören unter anderem Ausstellungen im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“, die Bibelverbreitung und Vorträge.

    mehr