Informationen aus dem Kirchenbezirk Herrenberg

Direkt zu den einzelnen Kirchengemeinden

Frauen unterwegs am 27.6.2018 um 19 Uhr in Öschelbronn

"Zu Gast in Öschelbronn" heißt es dieses mal in der Reihe "Frauen besuchen Frauen" am 27.6.2018.
Herzliche Einladung zu Begegnung, Austausch, Infos und mehr. Einladung

Wie sieht die Zukunft des Pfarramts und unserer Gemeinden aus? Infos von der Kirchenbezirkstagung 2. - 4. März 2018

Nach dem Beschluss des Pfarrplans 2024 durch die Kirchenbezirkssynode Herrenberg am 23.02.2018 beschäftigten sich vom 2.-4. März  83 Teilnehmende aus unserem Kirchenbezirk mit der Zukunft unserer Kirchengemeinden und des Kirchenbezirks.
Von der Landeskirche wurde der Kirchenbezirk Herrenberg als Pilotbezirk ausgewählt und beauftragt,
den Fragen der zukünftigen Gestalt unseres kirchlichen Lebens nachzugehen und ganz konkrete Zukunftsmodelle zu entwickeln.

Weitere Details und Informationen zum Thema und zum begonnenen Prozess finden sie hier. 

Bezirksarbeitskreis Frauen - Jahresprogramm 2018

Hier können Sie das Jahresprogramm 2018 des Bezirksarbeitskreises Frauen (BAF) abrufen.

Kirchenbezirkssynode hat Pfarrplan 2024 am 23.02.2018 mit überwältigender Mehrheit beschlossen

In Ihrer Sitzung am 23. Februar 2018 haben die Mitglieder der Kirchenbezirkssynode dem Vorschlag des Pfarrplan-Sonderausschusses zum Pfarrplan 2024 mit überwältigender Mehrheit zugestimmt.

Alle weiteren Infos hier

Bericht des Dekans auf der Kirchenbezirkssynode am 17.11.2017

Hier können Sie den Bericht von Dekan Eberhard Feucht lesen oder herunterladen.

Ein starkes Zeichen der ökumenischen Verbundenheit im Kirchenbezirk Herrenberg

Ein starkes Zeichen der Verbundenheit setzten viele Christinnen und Christen im Kirchenbezirk Herrenberg bei der Aktion "Lichterkette" in Herrenberg am Sonntagabend des 12. Märzes 2017.

Aktuelle Berichte aus der Kirche in Bild und Ton

Aktuelle Berichte aus unser Landeskirche in Bild und Ton finden Sie unter http://www.kirchenfernsehen.de/ oder auf der Website http://www.privatradioagentur.de/ 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Internet beflügelt Antisemitismus

    Seit gut 100 Tagen ist Baden-Württembergs erster Antisemitismusbeauftragter Michael Blumeim Amt. Im Interview erläutert er, warum Verschwörungstheorien im Internet den Judenhass beflügeln und wieso jüdisches Leben in Deutschland mehr Öffentlichkeit braucht.

    mehr

  • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf

    Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonnta, 24. Juni für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.

    mehr

  • Pfarrer statt Weltmeister

    Die Fußballweltmeisterschaft hat er wirklich nur ganz knapp verpasst. Hätten seine Eltern ihn damals kicken lassen und nicht zum Geige spielen verdonnert, hätte der heutige Rundfunkpfarrer mehr als nur ein Pflichtspiel in seiner Karriere absolviert. Ein Halbzeitpausenfüller von Andreas Koch.

    mehr