Ökumenische Krankenhausseelsorge

Die Krankenhausseelsorgerinnen unterstützen Patientinnen und Patienten während der Zeit ihres Krankenhausaufenthalts darin, für ihren Lebensweg neuen Mut und neue Kraft zu schöpfen.
Sie nehmen sich Zeit,
-    um mit Patientinnen und Patienten und deren

     Angehörigen zu sprechen
-    um ihnen in schwierigen Situationen zur
     Seite zu stehen
-    sie beten mit ihnen
-    sie feiern das Heilige Abendmahl bzw. die
     Krankenkommunion auf

     Wunsch auch im Krankenzimmer.
-    Sie gestalten im Wechsel mit KollegInnen der
     Herrenberger Ökumene Gottesdienste
     (sonntags um 8.45 Uhr) und Andachten in der

     Krankenhauskapelle.
-    Sie begleiten Sterbende und deren Angehörige.

Bei den Besuchen am Krankenbett werden die Seelsorgerinnen vom Ökumenischen Krankenhausbesuchsdienst unterstützt.


Pfarrerin Sybille Silber
Email: pfarrerindontospamme@gowaway.kirche-tailfingen.de

Bilder von der Herrenberger Krankenhauskapelle

Eingangsbereich

Die Krankenhauskapelle - Gottesdienstraum

Glasfenster Jesus im Sturm

Die Kapelle ist Tag und Nacht geöffnet und steht als Andachtsraum zur Verfügung