Der Kirchenbezirksausschuss

Kirchenbezirksausschuss (gewählt neu ab 2020)

Der Kirchenbezirksausschuss ist ein von der Kirchenbezirkssynode aus ihrer Mitte gewähltes Gremium, das die Geschäfte des Kirchenbezirks führt und für die Umsetzung der Beschlüsse der Kirchenbezirkssynode verantwortlich ist.

   1. Vorsitzender: Dekan Eberhard Feucht
   2. Vorsitzender: Eberhard Wörner

Stimmberechtigte KBA-Mitglieder:

Dekan Eberhard Feucht, 1. Vorsitzender
Eberhard Wörner, 2. Vorsitzender
Kirchenbezirksrechner Oliver Heidorn

Frank Berger, KGR Nufringen
Harald Jauß, KGR Gärtringen
Stephan Bleiholder, Pfarrer in Oberjesingen
Hannelore Christein-Eitelbuß, KGR Öschelbronn
Berthold Hauser, KGR Unterjettingen
Christoph Hofius, Pfarrrer in Nebringen
Jörg Marstaller, KGR Herrenberg
Ralf Hartmann, KGR Altingen
Ulrich Weber, Pfarrer in Kayh/Mönchberg

beratende KBA-Mitglieder:
Thomas Cornelius, Vertreter des Dekans, Pfarrer in Oberjettingen
Ursula Ripp-Hilt, Schuldekanin
Hans Haischt, Vorsitzender des DBA (Diakonischer Bezirksausschuss)
Cornelia Reinhardt, Leiterin Kirchliche Verwaltungsstelle
Elke Rokita-Schwardmann, Gruppenleiterin für den Bezirk Herrenberg
Ann-Katrin Brenner und Tristan Ziems (Vertreter des EJW)